KONTAKT     IMPRESSUM     DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Berufsorientierung
Die Berufsorientierung ist - wie im Lehrplan der Mittelschule vorgesehen - in den Fächern
AWT und dem Fachunterricht WTG, Soziales, Technik und Wirtschaft in den
Klassen 5-10 fest installiert.
Vertieft wird die Berufsorientierung an der Parzival-Mittelschule

in der 7. Jahrgangsstufe durch ein zweiwöchiges außerschulisches Praktikum im BfZ, das mit einer Potenzialanalyse endet.
in der 8. Jahrgangsstufe arbeiten die Schüler der PMS intensiv mit 22 regionalen Betrieben im Bildungsnetzwerk Schule-Wirtschaft zusammen und erhalten von externen Beratern ein sehr gutes Bewerbungstraining.
in der 9. Jahrgangsstufe steht die Einzelberatung durch die Berufsberaterin Diana Jäckel im Mittelpunkt. Kontakt: Tel. 06022-6171-23, » diana.jaeckel@arbeitsagentur.de

Ziel unserer Berufsorientierung ist, dass alle Schulabgänger eine passgenaue Ausbildungsstelle, beziehungsweise
einen Schulplatz an einer weiterführenden Schule finden.